Persönliche Pflegeprodukte

Körperpflegeprodukte und nicht-sterile Arzneimittel

Wenn es um die persönliche Pflege geht nehmen die Verbraucher die Qualität und die Sicherheit des Produktes als gegeben wahr. Damit dies der Fall ist betreiben die Hersteller jedoch einen hohen Aufwand an Kosten und Ressourcen um dies zu gewährleisten.

GramRay  hilft die Produkte schneller zu prüfen, sicherer zu machen, die Produktionsprozesse zu stabilisieren und dem Kunden ein sicheres Kosmetik- oder Pflegeprodukt herzustellen.

Merkmale und Vorteile

  • Probenvolumen: 1-500g
  • Roboter bereitet bis zu 180 Proben pro Tag vor
  • Arbeitszeit für den Laboranten: 15 Minuten pro Probe
  • Automatisierungsoption: Roboter stellt bis zu 180 Proben pro Tag her
  • Empfindlichkeit: 10 Mikroben in Abhängigkeit von der Matrix
  • Zeit zum Ergebnis: 2-4 Stunden Abhängig von der Probenmatrix
  • Zählung der Gesamtkeimzahl: 15 Minuten pro Probe
  • Zeit für die Gattungs-/Arten-Klassifikation: 15 s pro Mikrobe
  • Flexible Probenmenge und Mikrobenisolierungsprotokolle
  • Effizientes Arbeiten und schnelle Herstellung viele Proben
  • Zählt jede lebende Zelle
  • Minimale Zeitaufwand durch Automatisierung
  • Empfindlichkeit bis zu 1 Mikroorganismus
  • Ergebnis während der laufenden Produktion
  • Gattungs-/Artenklassifizierung ermöglicht Ursachenforschung mit Rückführbarkeitsanalyse
  • Exakte Bestimmung der Gesamtzahl lebensfähiger Mikroben führt zu geringen falsch positiven und negativen Ergebnissen

Weitere Anwendungen von GramRay

This post is also available in: Englisch